Artikel

NZZ am Sonntag, 29.7.2017

Sonne oder Regen: So retten Bücher die Ferien

Was macht eigentlich ein gutes Sommerbuch aus? Egal, ob man sich entspannen oder intellektuell herausfordern will, wichtig ist Slow-Reading.

NZZ am Sonntag, 29.1.2017

Wer ist verantwortlich für „alternative Fakten“?

Falschmeldungen boomen – und verändern, was wir für wahr halten. Doch wer ist verantwortlich: die Macher hinter den Fake-News oder die Nutzer, die sie anklicken und teilen?

NZZ, 3.1.2017

Prekäre Einkommen

Kann man vom Schreiben leben?

Im Zug des Medienwandels geraten Autoren, Journalisten und Übersetzer immer stärker unter Druck. Wie entkommt man dem Prekariat? Eine Bestandsaufnahme anlässlich des ersten Branchentreffs Literatur.